Gottesdienste im Januar

Neujahr
kein Gottesdienst

2. Januar 2022
kein Gottesdienst

9. Januar 2022
Reyershausen, Ältestenprediger Bernhard Keller

16. Januar 2022
Pastorin Klasink

23. Januar 2022
Reyershausen, Pastorin Klasink

30. Januar 2022
Pastorin Klasink

Heiligabend
15:00 Krippenspiel
18:00 Gottesdienst mit Team
beide draußen auf dem Hof Ahlborn

26. Dezember 2021 - 2. Weihnachtstag
18:00 Pastorin Klasink

Silvester
18:00 Pastorin Klasink

Gottesdienste im Februar

6. Februar 2022
Pastorin Klasink

13. Februar 2022
Reyershausen, Pastorin Klasink

20. Februar 2022
Pastorin Klasink

27. Februar 2022
Reyershausen, Pastorin Klasink mit PlesseGroove
Begrüßung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden

Hygienekonzept

  • Vor der Kirche und im Eingangsbereich der Kirche halten Sie bitte immer einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zueinander.
  • Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Im Eingangsbereich steht Ihnen eine Möglichkeit der Hände-Desinfektion zur Verfügung.
  • Auch in der Kirche (bzw. wenn draußen Gottesdienst gefeiert wird, auch dort) müssen wir den Abstand zueinander einhalten. Deswegen haben wir Sitzplätze gekennzeichnet bzw. Stühle entsprechend aufgestellt. Bitte nutzen Sie nur die gekennzeichneten Plätze. Die Helfer/innen werden Ihnen die Plätze zeigen. Ehepaare und Familien aus einem Haushalt können zusammen an einem Platz sitzen.
  • Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten in Eddigehausen und Reyershausen bis Samstag, 18.00 Uhr, bei Pastorin Christina Klasink an (ohne Anmeldung keine Platzgarantie) Tel. 05594-2279043 oder per Email:christina.klasink@reformiert.de an.
  • In der Eddigehäuser Kirche haben wir 16 Plätze für Gottesdienstteilnehmende ausgewiesen, in der Reyershäuser Kirche sind es ebenfalls 16 Plätze. Falls diese nicht reichen sollten, wird ein zweiter Gottesdienst um 11.00 Uhr stattfinden. Die Gottesdienste werden ca. 20-30 Minuten dauern, also eher das Format einer Andacht haben.
  • Wir fertigen eine Liste der Gottesdienstteilnehmenden an (Name und Telefon-Nummer bzw. Email-Adresse). Diese Liste liegt 4 Wochen lang in unserem „Corona-Ordner“ im Gemeindehaus, damit eventuelle Infektionsketten nachverfolgt werden können.
  • Auch wenn es dem einen oder anderen fehlen wird: Wir werden kein Abendmahl feiern. Und wir werden nicht gemeinsam singen. Deswegen werden die Gesangbücher auch nicht wie gewohnt ausliegen. Wir werden aber auf eine musikalische Begleitung unserer Gottesdienste nicht verzichten müssen.
  • Taufen werden nach Absprache mit den Eltern der Täuflinge in einer den Regeln angepassten Form im Gottesdienst stattfinden.
  • Die Kollekte wird nicht im Gottesdienst, sondern am Ausgang in bereitgestellten Körben eingesammelt. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Kollektengabe zu überweisen.