Musik für Spaziergänger

... Gitarrenmusik von Barock bis Moderne mit Hein Brüggen

In seinem Programm stellt Hein Brüggen verschiedene Stilrichtungen alter und moderner Instrumentalmusik vor, von barocken Kompositionen Johann Sebastian Bachs und Werken spanischer Meister bis zum nordamerikanischen Big-Band-Swing, brasilianischen Bossa Nova sowie eigenen Kompositionen, in denen sich Einflüsse von Charlie Byrd, Laurindo Almeida und Baden Powell widerspiegeln.

Unterschiedlichste Werke aus verschiedenen Epochen und aus einer Vielzahl von Länden dienten Hein Brügggen für seine eigenen Kompositionen als Anregung. Sie lassen sich nicht einer einzigen Stilrichtung zuordnen, sondern sind so unterschiedlich, wie die Einflüsse, die sein Gitarrenspiel geprägt haben.

Den Abschluss des Programms bildet ein Florilegium der Spanischen Gitrarre mit Kompositionen von Fernando Sor, Francisco Tárrega und Isaak Albeniz.

Freuen Sie sich auf ein Konzert voller Spielfreude, Virtuosität und klanglicher Vielfalt.

Der Eintritt ist wie immer frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Christian Kratzin

Hinweis!
Unsere Musik für Spaziergänger findet unter besonderer coronabedinten Hygienemaßnahmen statt. So müssen Sie bein Betreten der Kirche eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, die Sie an Ihrem Sitzplatz aber gerne abnehmenh dürfen. Außerdem müssen wir für eine eventuell erforderliche Kontaktverfolgung durch das Gesundheitsamt die Namen und Telefonnummer aller Besucher/innen in einer Liste erfassen, die wir vier Wochen lang aufbewahren werden.
Um den zwischen Personen aus verschiedenen Haushalten geforderten Mindestabstend einhalten zu können, werden wir ggf. nur einer begrenzten Anzahl von Zuhörer/innen Einlass gewähren können.

 

Zurück

Nach der An- bzw. Abmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsemail. In der Bestätigung für die Anmeldung finden Sie auch die Möglichkeit sich wieder abzumelden.