Nachwuchs-Blechbläser

Vom Tuten und Blasen bzw. vom Tuten ZUM Blasen - Anfängerkurs im Bläserkreis Plesse

Hast Du bzw. haben Sie Lust, ein Blechblasinstrument wie Trompete, Horn, Euphonium, Posaune oder Tuba zu erlernen, um dann mit uns im Bläserkreis Plesse die Freude am gemeinsamen Musizieren zu erleben? Unser Bläserkreis ist aus dem Posaunenchor Bovenden-Eddigehausen-Reyershausen hervorgegangen und tritt sowohl bei kirchlichen Anlässen als auch bei Festen und Jubiläen auf. Unsere Auswahl an Musikstücken reicht von Chorälen und geistlicher Musik über klassische Musik bis zu Swing, Rock, Gospel und modernen Kompositionen für Blechbläser.

Nach Ostern bieten wir wieder einen Anfängerkurs für neue Mitspielerinnen und Mitspieler an. Dieser soll am Montag, den 9. April 2018, um 18.00 Uhr im Gemeindehaus in Eddigehausen starten und dann wöchentlich montags jeweils von 18.00 bis 19.00 Uhr fortgesetzt werden. In diesem Kurs kannst Du bzw. können Sie die Grundlagen des jeweiligen Blechblasinstruments erlernen, um dann recht schnell erste leichtere Stücke gemeinsam zum Klingen zu bringen. Später können schwierigere Stücke in Angriff genommen werden, um dann nach und nach auch bei den erfahrenen Bläserinnen und Bläser mitspielen zu können, die jeden Montag von 19.00 bis 20.30 Uhr in Eddigehausen proben. Unser Angebot richtet sich an Menschen aller Altersstufen, die Freude an der Musik haben, auch Senioren und Seniorinnen sind willkommen.

Als Leiterin für den Anfängerkurs konnten wir Frauke Bendig aus Lenglern gewinnen, die selbst seit vielen Jahren mit Freude Trompete spielt und ausgebildete Posaunenchorleiterin ist.

Die Teilnahme am Anfängerkurs ist zunächst für einen Monat kostenlos. Danach wird ein monatlicher Beitrag von 20 Euro pro Teilnehmer erhoben. Enthalten sind darin die Kursstunden, Noten sowie die dauerhafte Ausleihe eines Instrumentes.

Bei Fragen zu unserem Anfängerkurs kannst Du bzw. können Sie sich gerne an Christian Kratzin (Tel.: 05594-8049401, oder an Frauke Bendig (Tel.: 05593-3990796, wenden. Wer an unserem Anfängerkurs teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 6. April 2018 bei Christian Kratzin dazu an.

P.S.:   Auch wer früher schon ein Blechblasinstrument gespielt hat und das Instrument gerne wieder einmal aus dem Koffer oder der Tasche holen möchte, um mit anderen zusammen Musik zu machen, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden oder einfach mal bei unserer Probe am Montagabend vorbeizuschauen. Wer kein eigenes Instrument mehr besitzt, aber die frühere Begeisterung für das Blechblasen trotzdem reaktivieren möchte, kann sich gerne auch zunächst ein passendes Instrument aus unserem Bestand ausleihen.